A A
RSS

Chrono Plastic: Farbiger Trendsetter von Swatch

Di, Mrz 12, 2013

Mode & Trends

sc01_12_chrono_plastic_01

Einzigartig, innovativ und detailverliebt, so beschreibt die Schweizer Uhrenfirma Swatch ihr neuestes Modell. Man setzt auf stylishes Design und verzichtet auf aufwendigen Schnickschnack: Schlicht und trotzdem trendy, so der Anspruch. Ein Blick auf die neue Uhrenlinie „Chrono Plastic“.

Uhrentrends aus der Schweiz

In der neuesten Kollektion greift Swatch wie schon bei seinen Vorgängermodellen auf die Kombination von Kunststoff und Silikon zurück. Diese Kontrastierung von Gehäuse und Armband ergibt den bewährten Look und macht die Uhren zum idealen Begleiter im Alltag: Ob in der Arbeit, beim Sport oder abendlichen Clubbesuch, die Modelle von Swatch passen eigentlich zu jedem Anlass. Die Farbpalette reicht vom zeitlosen und dezenten Schwarz, Weiß oder Anthrazit zu kräftigen Farben wie Rot oder Blau. Den einzelnen Modellen werden klingende Namen wie „Acid Drop“, „A Touch of Fuchsia“ oder „Wild Orange“ verpasst. Ziffernblatt, Zeiger und Zahlen sind farblich abgestimmt und bringen so zusätzliche Abwechslung aufs Handgelenk.

sc01_12_chrono_plastic_05

Mein Fazit

Das neueste Modell unterscheidet sich auf den ersten Blick nicht wesentlich von seinen Vorgängern. Die Schweizer Uhrenfirma bringt aber zusätzliche Details aufs Ziffernblatt und schafft es mit der farblichen Abstimmung der einzelnen Farbmodelle, dass keines dem anderen gleicht. Wer es wie ich lieber dezent mag und fürchtet, sich an den bunten Uhren allzu schnell satt zu sehen, der dürfte mit den Modellen in klassischem Schwarz, Weiß oder Grau am besten beraten sein. Als alltäglicher Begleiter überzeugt die neue „Chrono Plastic“ in allen Punkten. Sie passt sich dem individuellen Charakter ihres Trägers an: ob sportlich, extrovertiert oder verrückt – zeig mir dein Handgelenk und ich sag dir, wer du bist!

sc01_12_chrono_plastic_03

Be Sociable, Share!

Tags: , ,

Leave a Reply

Lifestyle Quick-News

Categories

Archives